Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite© Jörg Burgkhardt | zur Startseite© Jörg Burgkhardt | zur StartseiteFotograf C. Rham | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Museum Schloß Burgk
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ausstellung: Ein Künstlerleben zwischen Provinz und Prominenz - Heike Stephan zum 70. Geburtstag

Ab 2. Dezember 2023 zeigt das Museum Schloß Burgk die Ausstellung:

Ein Künstlerleben zwischen Provinz und Prominenz

Heike Stephan zum 70. Geburtstag

 

2. Dezember 2023 bis 18. Februar 2024

 

Heike Stephan widmet sich in ihrem Schaffen u.a. sozialen und zwischenmenschlichen Themen, sie wagt sich auch an die deutsche Geschichte, verknüpft diese mit aktuellen (gesellschafts-) politischen Fragestellungen und kann dafür auch aus ihrer eigenen bewegten Biografie schöpfen.


Heike Stephan, 1953 in Thüringen geboren, studierte von 1975 - 1979 Kunstgeschichte und Germanistik an der Pädagogischen Hochschule Erfurt. Seit 1980 arbeitet sie als freischaffende Bildende Künstlerin, zunächst in Berlin, seit 2000 in Löhma/Saale-Orla-Kreis. Ihre Arbeiten sind vielseitig, ausdrucksstark und von hoher handwerklicher Qualität.

 

Bild zur Meldung: Heike Stephan: Seide

Museum Schloß Burgk

Burgk 17
07907 Schleiz

 
ÖFFNUNGSZEITEN

April bis Oktober:

Di bis So 10 bis 18 Uhr
November bis März:
Di bis So 11 bis 16 Uhr

 

Letzter Einlass jeweils 30 Min. vor Schließung.
Montags sowie am 24./25./31. Dezember geschlossen.

Alle übrigen thüringenweiten Feiertage – dann auch montags - geöffnet.

 
KONTAKT

Telefon: (03663) 400119
E-Mail:

Thüringer Schlössertage

Erlebnissommer

Tourismuspreis

Partner