BannerbildBannerbildBannerbild© Jörg BurgkhardtBannerbild© Jörg BurgkhardtFotograf C. RhamBannerbildBannerbild
Museum Schloß Burgk
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Musikalische Schätze aus Barock & Jazz" - Konzert mit dem Ensemble "Percussion Posaune Leipzig"

04. 06. 2022 um 18:00 Uhr

Zum Auftakt der diesjährigen Thüringer Schlössertage lädt das Museum Schloß Burgk am Samstag, 4. Juni um 18 Uhr zu einem Konzert mit dem Ensemble "Percussion - Posaune Leipzig" ein.

 

Unter dem Titel "Musikalische Schätze aus Barock und Jazz" präsentiert das Ensemble ein Programm mit hohem Unterhaltungswert.

Die klassischen Anfangsklänge lassen es noch nicht erahnen – aber bereits nach wenigen Takten zum Aufwärmen weiß der Zuschauer: This could be the start of something big!  Die bekannte jazzige Melodie aus den 50er Jahren in individuellem Gewand, gespielt von drei Posaunisten und einem Schlagzeuger, eröffnet das abwechslungsreiche Programm der markant besetzten Truppe aus Leipzig.  Von Takt zu Takt servieren die vier Vollblutmusiker nicht nur Neues, sondern kommentieren Altbekanntes mit musikalischen Verwandlungen und unerwarteten musikalischen Ideen. Dass auch der Humor nicht kurz kommt, dafür sorgt das Ensemble percussion posaune leipzig, mit kurzweiligen Erklärungen und Anmerkungen.

Johann Sebastian Bach, Duke Ellington und Klänge aus Bizets „Carmen“  unterziehen sich einer Frischzellenkur, die Barockes und Jazziges verbindet, immer wieder überrascht und garantiert für Gesprächsstoff sorgt. Und spätestens bei der Komposition „Der weiße Hai im Alpensee“ des Österreichers Christoph Wundrak ist klar, dass Konventionen nur dazu dienen, lustvoll von Percussionsklängen und Posaunentönen gesprengt zu werden.

 

Alle vier Profimusiker von percussion posaune leipzig haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt und in namhaften Orchestern gespielt. Seit 1992 spielen sie zusammen und begeistern mit den unterschiedlichsten Programmen ihre Zuhörer. Jazz und Klassik, Musik für Kinder und nicht zuletzt verschiedene Auftragswerke gehören zu ihrem vielseitigen Repertoire. Drei Posaunen und ein Percussionist – und wenn das nicht reicht, dann holen sie sich Verstärkung in Form von tanzenden Sängerinnen oder einer Orgel. So geht Kammermusik heute: entstaubt, aufgeschüttelt und frisch und unterhaltsam serviert.

 

Eintritt: 10 €, erm. 8 €, Schüler frei. Um Voranmeldung wird gebeten.

Kartenvorbestellungen sind über Tel.: 03663 / 400119 und per E-Mail an: museum@schloss-burgk.de möglich.

 
 

Veranstalter

Museum Schloß Burgk

Burgk 17
07907 Schleiz

Telefon (03663) 400119
Telefax (03663) 402821

E-Mail E-Mail:
www.schloss-burgk.de

 

Weiterführende Links

Internetseite: Percussion - Posaune Leipzig
 
Museum Schloß Burgk

Burgk 17
07907 Schleiz

 
ÖFFNUNGSZEITEN

Das Museum ist regulär geöffnet!

 

April bis Oktober:

Di bis So 10 bis 18 Uhr
November bis März:
Di bis So 11 bis 16 Uhr

 

Letzter Einlass jeweils 30 Min. vor Schließung.
Montags sowie am 24./25./31. Dezember geschlossen.

Alle übrigen thüringenweiten Feiertage – dann auch montags - geöffnet.

 
KONTAKT

Telefon: (03663) 400119
E-Mail:

Thüringer Schlössertage

Erlebnissommer

Tourismuspreis

Partner